Posts Tagged ‘ Gemeindevorsteher Kalinka – Abwahlantrag ’

Das Kalinka-Paradoxon

24. Februar 2014
Das Kalinka-Paradoxon

Ob Gemeindevorsteher Kalinka (SPD/Grüne) unter der Maske des Demokratie-besorgten Moderators allzu oft nur das gewöhnliche Geschäft der Mehrheitsfraktionen (SPD, LINKE, CDU) betreibt – frei nach dem Motto: wir brauchen keine Opposition, wir sind Demokraten – darüber lässt sich trefflich streiten. Jedenfalls setzt sich Demokratie-Oberlehrer Kalinka bei seiner Geschäftsausübung auch schon mal über die Kommunalverfassung hinweg,…

Weiterlesen »

Über nicht angenommene Lorbeerkränze und das Format von Köpfen

17. Dezember 2013
Über nicht angenommene Lorbeerkränze und das Format von Köpfen

„Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch,“ soll der amerikanische Filmregisseur Billy Wilder (1906-2002) einmal gesagt haben. Auch eine mögliche Sicht auf die Dinge. Bernd Heimberger jedenfalls, der verstorbene Vorsitzende des Kulturvereins Blankenfelde und BB-Fraktionsvorsitzender – hat sich zu Lebzeiten immer wieder kritisch zur Inflationierung von Ehrungen und Auszeichnungen geäußert,…

Weiterlesen »

Konflikt-Thema: Windkraftanlagen im Landkreis

15. März 2013

Am 24. März ist Landratswahl im Landkreis TF. Gestern stellten sich die Landratskandidaten in einem Redaktionsgespräch den Fragen der Maz. "Alle finden alternative Energien gut – nur keiner will die Windräder in der Nähe haben. Wie gehen Sie mit diesem Konflikt um?" – lautete die Schlussfrage an alle.  Lesen Sie hier die Antworten der Kandidaten. Es folgt ein Beitrag…

Weiterlesen »

Zu „Der entspannte Stratege“, Maz 26.02.2013

26. Februar 2013

Am 24. März 2013 wird im Landkreis TF der neue Landrat gewählt. Die Maz stellt dazu die Kandidaten, hier Gemeindevorsteher Kalinka (Fraktion SPD/Grüne), an ihren Lieblingsorten vor. In ihrer heutigen Ausgabe behauptet das Blatt: "Grünen-Landratskandidat Kalinka geht die Politik wissenschaftlich" an. Dazu schrieb uns ein klaerwerk-Leser: "wenn man sich kalinkas politikverhalten ansieht, sein abstimmungsverhalten bei parlamentsentscheidungen und wir nun…

Weiterlesen »

Anmerkungen zu einem Antrag

19. Oktober 2012

Das muß dem gegenwärtigen Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow wirklich nicht nachgesagt werden, dass er ein inspirativer Initiator ist. Wenn er als der in Erscheinung trat, hatte ich meine Bedenken. Ich erinnere mich, wie 2003 die erste Zählgemeinschaft der ersten Gemeindevertretung der Großgemeinde gezimmert wurde. Ich erinnere mich, wer sich auf den ersten Gemeindevorsteher der Gemeindevertretung einigte.…

Weiterlesen »