Posts Tagged ‘ Guben ’

Anklage gegen Gubener Bürgermeister

20. März 2013

Einem rbb-Bericht vom 20. März 2013 zufolge, hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin inzwischen Anklage gegen den beurlaubten Bürgermeister von Guben, Hübner, erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, muss sich der FDP-Politiker wegen Bestechlichkeit und Untreue verantworten. Hübner soll seit 2005 von zwei kommunalen Firmen für Aufträge private Gegenleistungen im Wert von mehr als 30.000 Euro erhalten haben. In sechs weiteren Fällen soll  außerdem eigene Anwaltskosten  aus der Stadtkasse gezahlt haben. Spree-Neiße-Landrat Altekrüger (CDU) hatte den Bürgermeister deshalb im Mai 2012 vorläufig vom Dienst enthoben.    Hübner bestreitet die Vorwürfe.  

Weiterlesen »

Teil 2: WOBAB – Dokumentation

21. August 2012

Im Mai diesen Jahres haben wier darüber berichtet, dass der Bürgermeister eine 109(!)-seitige Informations-und Beratungsvorlage  für die Gemeindevertreter zusammengestellt – in der Annahme, damit den Gemeindevertretern die Nichtverlängerung des Dienstvertrages von WOBAB-Geschäftsführer Bachmann hinreichend plausibel machen zu können. Offenbar hat Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) in diesem Packen Papier wichtige Argumente, die gegen den WOBAB-Geschäftsführer sprechen,…

Weiterlesen »

Das Nichts läuft auf vollen Touren

22. Juli 2012
Das Nichts läuft auf vollen Touren

In der Tinte Manche Verträge wären nicht mal die Tinte wert, mit der sie geschrieben sind, heißt es. Davon dürfte der Beschuldigte Ortwin Baier, Bürgermeister (SPD), gegen den wegen  Verdacht des Amtsmißbrauchs ermittelt wird, inzwischen ein Lied singen können – mit Blick auf den von seiner Verwaltung eingefädelten und damit von ihm zu verantwortenden IfkBB-Beratervertrag.…

Weiterlesen »