Posts Tagged ‘ Günter Grass ’

Günter der Große

11. April 2012

Vergeltung ist in der Welt, nicht Vergebung. Vergesslichkeit ist in der Welt, nicht Verlässlichkeit. Günter Grass ist ein Verlässlicher. Er ist ein Mann mit Meinung, die seine Meinung ist.  Eine Gegenmeinung.  Mit der zu sein heißt, ein schweres Sein zu haben. Der eigentliche Skandal um das israel-kritische Gedicht von Günter Grass liegt nach Ansicht des östereichischen Schriftstellers…

Weiterlesen »