Posts Tagged ‘ Heike Saase ’

Schamlos, scheinheilig, skandalös: Rainer Bretschneider (SPD) – neuer BER-Aufsichtsratsvorsitzender

19. März 2017

Zu:  „BER: Rechnungshöfe ohne Ermächtigungsgrundlage und Parlamente, die keine geschaffen haben“ (vom 29.02.2016) Hallo, hier ist wieder einmal der Finanzrevisor Pfiffig aus Leipzig. Ich habe es längst nicht aufgegeben, den Schlamm beim Flughafen BER an die Öffentlichkeit zu fördern. Trotz meiner Enttäuschungen vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus. Trotz der skandalösen Rolle der Berliner und Brandenburger…

Weiterlesen »

Zu „Baier: Stefke soll Sitz räumen“ (Maz v. 15. Oktober 2015)

15. Oktober 2015

Da geht ein Aufsichtsratsmitglied der Wobab und Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung her und stellt im Namen seiner Fraktion den Antrag, das Kommunalparlament möge beschließen – darauf zu verzichten, Mietern zu gunsten der Unterbringung von Flüchtlingen zu kündigen.  Wir haben auch diesen Antrag veröffentlicht  – einschließlich  B  e g  r  ü n d u n g.…

Weiterlesen »

Die alte „neue Sachlichkeit“: Ausblendung der Realität im Namen der Realität

25. Juni 2014

Überraschung! „Erstaunlich sachlich blieb die erste Sitzung der neuen Gemeindevertreter von Blankenfelde-Mahlow,“ so das Resümee von Maz-Berichterstatter Zielke auf der Titelseite der Samstag-Ausgabe. Offenbar hatte nicht nur er damit gerechnet, dass die parteilosen Fraktionen im Zusammenhang mit der Kandidatur des bisherigen Fraktionsvorsitzenden der Linken, Roland Scharp, zum neuen Vorsitzenden der Gemeindevertretung, die Gelegenheit für ein…

Weiterlesen »

Anfragen zur Gemeindevertreter-Sitzung am Donnerstag

18. März 2014

Tagesordnung BVBB-Fraktion Anfragen zur 83. GV-Sitzung Anfragen_zur_83_Sitzung_der_GV von Gerrit Schrader

Weiterlesen »

Kinder und Fluglärm

19. März 2013

Heike Saase, Elternsprecherin an der Ingeborg-Feustel-Grundschule hat für alle interessierten Eltern und BürgerInnen von Blankenfelde-Mahlow • für Freitag, den 22. März 2013, • im Gasthof "Zur Eiche" Blankenfelde, • um 19 Uhr, eine Informationsveranstaltung zum Thema " Fluglärm macht krank " organisiert. Dafür konnte Frau Saase die Ärzte Dr. Brodel und Dr. Thoms gewinnen, die…

Weiterlesen »

„AG Strafanzeigen“ gegründet?

1. November 2012

Dass der Bürgermeister die Bürgerinitiative "AG Brandenburger Platz" verklagen will, darüber hat klaerwerk berichtet. Interessant daran ist, dass die Bürgerinitiative nach kurzzeitiger Irritation, trotz Drohung mit einer Konventionalstrafe in Höhe von 5.000 € bis dato keinen Anlass sieht, ihre Presseerklärung zu widerrufen. (Presseerklärung+25-09-2012)   Auch zur unlängst erstatteten Strafanzeige von Bürgermeister Baier gegen Heike Saase hat klaerwerk…

Weiterlesen »

Offener Brief an den kommunalen Spitzenpolitiker, Bürgermeister und klaerwerk-blog-Leser Ortwin Baier

7. Oktober 2012

Herr Baier, mit Verwunderung musste ich nun über zehn Ecken erfahren, das Sie Strafanzeige gegen mich erstattet haben. Nun gut . Doch warum diese Heimlichtuerei? Von einem kommunalen Spitzenpolitiker hätte ich da mehr Offenheit und Courage erwartet. Sie haben doch von mir nichts zu befürchten, außer offene und ehrliche Worte! Das sind natürlich nicht immer…

Weiterlesen »

Weißrussische Verhältnisse und ein lokaler Großmogul?

5. Oktober 2012

Wie inzwischen bekannt wurde, hat Bürgermeister Baier(SPD) einen Tag vor der Gemeindevertretersitzung am 27. September 2012 die Beschlussvorlage "Eilerstattung einer Strafanzeige" (eigenhändig?) erstellt und den Gemeindevertretern kurzfristig zustellen lassen. Angeblich in "Wahrnehmung gemeindlicher Interessen" soll damit ein Angriff auf seine Person abgewehrt werden. Angriff auf den Bürgermeister? Welcher Angriff? Nach Auffassung Baiers und seines Rechtsbeistandes…

Weiterlesen »

Betr.: Ausschließliche Zuständigkeit für eine (tote) Personalangelegenheit

8. Oktober 2011
Betr.: Ausschließliche Zuständigkeit für eine (tote) Personalangelegenheit

Im Zusammenhang mit dem Freitod der Verwaltungsangestellten Doreen Schmalenberger hat die Fraktion BVBB-WG dem Bürgermeister am 4. Oktober 2011 zur Beantwortung einer Reihe detaillierter Fragen aufgefordert (Fragen an Baier zu anonymen Fax).   Schon einen Tag später ging dem Fraktionsvorsitzender Matthias Stefke die Antwort per eMail zu:                …

Weiterlesen »

Zynismus: Lüfter für Kitas

15. Juli 2011

Dieser Artikel („Lüfter für Kitas“, MAZ  vom 29. Juni 2011) ist völlig überflüssig, denn wo und wann Lüfteranlagen eingebaut werden, wissen die Betroffenen. Wichtiger ist es, den Betroffenen und Interessierten einmal zu verdeutlichen, was diese Lüfteranlagen eigentlich für die Kinder bedeuten. Von draussen wird permanent Luft in die Klassenräume geblasen. Im Winter kalte, die erwärmt wird,…

Weiterlesen »