Posts Tagged ‘ „Hilfsbereitschaft“-Zum Verhältnis Baier-Sonntag ’

Ex-Baudezernent Sonntag: Neue Karriere in Schulzendorf

10. Dezember 2017

Jörg Sonntag, Ex-Baudezernent und Ex-Stellvertreter von Bürgermeister O. Baier, wurde 2014 im Zusammenhang mit dem Vergabeverfahren Rathausprojekt Blankenfelde und einem Strafbefehl wegen wettbewerbsbeschränkender Absprachen (§ 298 StGB) von der Gemeindevertretung gefeuert. Nach seiner unsanften Landung auf dem Boden der Realität, heuerte er in Schulzendorf als Baudezernent an. Dem Vernehmen nach ist er inwischen auch dort…

Weiterlesen »

Terminankündigung: Freitag, 18.12.2015 Berufungsverhandlung Ex-Baudezernent

17. Dezember 2015

Laut Maz-Berichterstatter Christian Zielke ist das – „Was am Ende vom Blankenfelder Rathaus-Skandal übrig bleibt, derzeit schwer zu sagen.“ (Maz 15.12.2015) Das kann man ihm glauben, muss es aber nicht. Diverse Beschuldigte warten noch auf den Verhandlungstermin für ihren Strafprozess – doch das, „was am Ende übrig bleibt vom Blankenfelder Rathaus-Skandal“ ist zumindest eine kriminelle…

Weiterlesen »

Zur Sitzung der Gemeindevertretung am 15.10.2015

17. Oktober 2015

Die Gemeindevertretersitzung vom Donnerstag unterschied sich im Groben nicht wirklich von den bisherigen. Die Mitglieder der Mehrheitsfraktion konnten ihre Redebeiträge episch ausgestalten, die der Minderheitenfraktion wurden um zusammengefasste Beiträge ob der langen Tagesordnung gebeten. Oder für eine Ortsvorsteherin musste das ihr zustehende Rederecht beantragt werden, welches der Bürgermeister sogar ablehnte, für eine andere nicht. Was…

Weiterlesen »

Dauerbrenner: Bürgermeister Ortwin Baier auf der schiefen Bahn

27. November 2014

Nachdem sich der Bürgermeister schon im Frühjahr bei der SPD vom Acker gemacht, um Schaden von der Partei abzuwenden – fragen sich mehr und mehr Bürger, wann endlich gedenkt er sich vom Acker der Gemeinde zu machen, um auch diese mit weiterem Schaden zu verschonen. Oder sind die Schutzinteressen der SPD etwa wichtiger als der…

Weiterlesen »

Rathaus-Affäre: Die politische Schuld bleibt

31. Oktober 2014

„Wie erst jetzt bekannt wurde,“ schrieb C. Zielke in der Maz vom 29.10.2014, hat der Bürgermeister der einwohnerstärksten Gemeinde im Landkreis, die SPD verlassen. „Wie erst jetzt bekannt wurde“? Doch nicht etwa schon wieder anonym? Im Ernst, Vertraulichkeit ist ein hohes Gut – stehen wir doch alle gerade unter dem Eindruck eines journalistischen Vertrauensbruches im…

Weiterlesen »

Offener Brief an den ehemaligen Bauamtsleiter Jörg Sonntag

22. Oktober 2014

Sehr geehrter Herr Sonntag, Sie haben sich per MAZ vom 14.10.14 (“Millionenforderung an Jörg Sonntag”) über Ihren Rechtsbeistand an die Gemeindevertretung gewandt. Dazu will ich kurz antworten. Sie müssen es mit sich selbst abmachen, ob es klug war, darauf hinweisen zu lassen, mit der Annahme des Strafbefehls „Druck von vielen aus der Verwaltung genommen“ zu…

Weiterlesen »

Fraktion AfD: Anfragen zur Gemeindevertretersitzung am 16.10.2014

13. Oktober 2014
Fraktion AfD: Anfragen zur Gemeindevertretersitzung am 16.10.2014

_____________________________________________________________________________________

Weiterlesen »

„Hilfsbereitschaft“ – ein Kommentar zum Verhältnis Baier-Sonntag

12. Oktober 2014

ܜber Ortwin Baier (SPD) wird dieser Tage viel geschrieben. Nicht nur hier auf diesem Blog. Da mag folgendes nur noch eine kleine Randnotiz sein, die aber doch zeigt, dass dieser Bürgermeister nicht einmal davor zurückschreckt, die ֖ffentlichkeit zu belügen. Baier stellt sich gern als Verteidiger seines geschaßten Bauamtsleiters Jörg Sonntag dar. So ließ er nach…

Weiterlesen »