Posts Tagged ‘ Kita-Gebührensatzung rechtswidrig-Marion Dzikowski ’

Kita-Gebührensatzung rechtswidrig – Gericht stoppt Ausplünderung der Eltern durch die Gemeinde

9. September 2014

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow „glänzt“ nicht nur mit einer schlechten Betreuungsqualität in ihren Kitas und Horten, sie verlangt für diese auch viel Geld von den Eltern. Die Beiträge gehören zu den höchsten im Land Brandenburg. Die Kita-Gebührensatzung hat nun das Verwaltungsgericht Potsdam mit Entscheid vom 17. Juli 2014(10k1702-11-urt-17-07-14) als nichtig erklärt. Geklagt hatte eine selbständig tätige…

Weiterlesen »