Posts Tagged ‘ klaerwerk-blog-Leser Ortwin Baier ’

Wörter und Märchen: Die LINKEN und das „Projektgeschäft Rathausneubau“

6. Juni 2013
Wörter und Märchen: Die LINKEN und das „Projektgeschäft Rathausneubau“

Widersprüche und Ungereimtheiten Bevor eine Mehrheit in der April-Sitzung der Gemeindevertretung die Beschlußvorlage zur geplanten Anmietung von Räumlichkeiten durch die Verwaltung erwartungsgemäß durchwinkte, rekapitulierte Jens Schlösser (Fraktionsvorsitzender BürgerBündnis) noch einmal, dass das Vorhaben Rathaus-Neubau nicht nur in die Hose gegangen ist, sondern die  staatsanwaltlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dieser Korruptionsaffäre aufgrund der Anzeige der Bürgerfraktionen noch immer andauern.…

Weiterlesen »

Offener Brief an den kommunalen Spitzenpolitiker, Bürgermeister und klaerwerk-blog-Leser Ortwin Baier

7. Oktober 2012

Herr Baier, mit Verwunderung musste ich nun über zehn Ecken erfahren, das Sie Strafanzeige gegen mich erstattet haben. Nun gut . Doch warum diese Heimlichtuerei? Von einem kommunalen Spitzenpolitiker hätte ich da mehr Offenheit und Courage erwartet. Sie haben doch von mir nichts zu befürchten, außer offene und ehrliche Worte! Das sind natürlich nicht immer…

Weiterlesen »