Posts Tagged ‘ Kreishaushalt 2011 ’

Kritik: Entwurf des Kreishaushaltes und des Haushaltssicherungskonzeptes 2012

18. Januar 2012

Kritik zum Kreishaushalt zu formulieren, ist ein normaler Verwaltungsvorgang. Dazu bedarf es keiner Abstimmung im Kommunalparlament. Inzwischen haben viele Gemeinden ihre Einwendungen und Stellungnahmen zum Kreishaushalt 2012 abgeben. So z. B. Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde und auch Zossen. Michaela Schreiber, die parteilose Bürgermeisterin von Zossen jedoch hat im Gegensatz zu ihrem Bürgermeister-Kollegen, Ortwin Baier (SPD), ein etwas…

Weiterlesen »

Ortwin Baiers (SPD) Schwierigkeiten mit Zahlen

22. September 2011

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow verfügt, soweit ist das, was Bürgermeister Ortwin Baier in den Medien zum Besten gibt, richtig – über einen Kassenbestand von fast 36 Millionen EUR. Dies bedeutet aber nicht, dass er diese auch tatsächlich zur Verfügung hat. Die Gemeinde hat in ihrer Bilanz Verbindlichkeiten in Höhe von rd. 1,2 Million EUR und Rückstellungen…

Weiterlesen »

Zwei Tage vor der Stichwahl: Veranstaltung des Bürgerkandidaten M. Stefke mit der Zossener Bürgermeisterin Michaela Schreiber

22. September 2011

Zwei Tage vor der Stichwahl beendet Kandidat der BVBB-Wählergruppe Mitglieder & Sympathisanten (BVBB-WG) für Blankenfelde-Mahlow, Matthias Stefke, seinen Wahlkampf mit einer Veranstaltung unter dem Motto: „Es ist Zeit für den Wechsel!“ Gast ist u.a. die Zossener Bürgermeisterin Michaela Schreiber. Seit Jahren regiert sie die Stadt erfolgreich. Deshalb hat ihr eine Mehrheit der Bürger auch am…

Weiterlesen »

Kopf im Kissen

27. Juli 2011

Alle Jahre wieder. Auch das: Der „Tätigkeitsbericht des Landrats über die Arbeit der Kreisverwaltung Teltow-Fläming“. Die neueste Ausgabe der geklammerten Blattsammlung hat das Jahr 2010 im Blick. Geliefert wurde die „Informationsvorlage“ den „Sehr geehrten Abgeordneten des Kreistages Teltow-Fläming“, damit sie mal einen Einblick in die Niederungen des täglichen Tuns der Kreisverwaltung bekommen. Der „Tätigkeitsbericht“ des…

Weiterlesen »

Kreishaushalt 2011 und Bürgerinteressen

17. Juli 2011

Parteidisziplin oder Parteiräson, die gilt für Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) nicht nur in der Frage Flughafenstandort, auch am Beispiel Kreishaushalt wird einmal mehr deutlich, dass er im Interesse der Parteiobrigkeit und der von Landrat Giesecke (SPD) geführten Kreisverwaltung garnicht daran denkt, öffentlich gegen den Kreishaushalt 2011 Stellung zu beziehen und damit der Verantwortung nachzukommen, die…

Weiterlesen »