Posts Tagged ‘ Kulturverein Blankenfelde ’

Kino im Kulturverein

4. Oktober 2015

Am 9. Oktober 2015 lädt der Kulturverein Blankenfelde zu einem weiteren Kino-Abend herzlich ein. Gezeigt wird der Film „Comedian Harmonists“ aus dem Jahr 1997, Regie Joseph Vilsmaier. 1927 fasst der 20jährige Berliner Schauspieler Harry Frommermann den Entschluss, eine deutsche Gesangsgruppe nach dem Vorbild der gefeierten A-Capella-Formation „The Revellers“ aus den USA zu gründen. Nach anfänglichen…

Weiterlesen »

Musik im Kontext – Der Norweger Edvard Grieg

19. Mai 2015
Musik im Kontext – Der Norweger Edvard Grieg

Musikalisch-literarisch porträtiert von der Pianistin Konstanze John Aus Erinnerungen und Briefen des Komponisten sowie seine berühmtesten Klavierstücke Am 29. Mai 2015, um 19 Uhr 30, lädt der Kulturverein Blankenfelde zu Musik im Kontext ein. Das musikalisch-literarische Portrait des großen norwegischen Komponisten Edvard Grieg entführt Sie in eine ganz andere faszinierende Welt. Das skandinavische Heimatlandland Griegs…

Weiterlesen »

Kino im Kulturverein

2. Mai 2015

Am Freitag, dem 8. Mai 2015, 19 Uhr 30,  können sie den Film „Das Fenster zum Hof“ im Kulturverein sehen. Er  basiert auf einer Kurzgeschichte aus dem Jahr 1942. Es  ist der vielleicht meistinterpretierte Film Hitchcocks. Durch einen Unfall ist der Fotograf Jeff  für einige Wochen mit einem gebrochenen Bein an seine Wohnung gefesselt. Als…

Weiterlesen »

Absage zur Veranstaltung am 19. Oktober 2013

14. Oktober 2013

Der Kulturverein Blankenfelde möchte darauf hinweisen, dass die geplante Veranstaltung „Das blaue Wunder aus Adlershof“ am Sonnabend, dem 19. Oktober 2013 leider ausfallen muss. Das teilte uns der Moderator uns mit. Kulturverein Blankenfelde

Weiterlesen »

Kultur-Tour nach Tangermünde in Sachsen Anhalt

10. September 2013
Kultur-Tour nach Tangermünde in Sachsen Anhalt

Die diesjährige Bus-Tagestour des Kulturverein Blankenfelde führte an einem Spät-Sommertag nach Tangermünde, der Stadt, vor deren Mauern der „Tanger“ in die Elbe „mündet“. Zum geplanten Reisetermin im Juni, waren die Straßen vom Hochwasser überflutet und das Wasser, das wir jetzt Tanger und Elbe zuordnen konnten, nahm damals eine riesige Fläche ein bis hin zum geborstenen…

Weiterlesen »

Ortsgeschichte Blankenfelde

1. September 2013
Ortsgeschichte Blankenfelde

Wie erhalten, was erhalten wurde? Wie weiter machen, wo ein Weitermachen beendet wurde? Bernd Heimberger, Vorsitzender des Kulturvereins  Blankenfelde, hat bis zu seinem Tod täglich, ja das kann man so sagen, an der Aufarbeitung der Geschichte von Blankenfelde gearbeitet. Unter seiner Leitung wurde der Arbeitskreis Heimatgeschichte ins Leben gerufen, der mit Fug und Recht behaupten…

Weiterlesen »

EBERHARD TRODLER – Portraits & Landschaften in Zeichnung, Aquarell & Öl

28. August 2013
EBERHARD TRODLER – Portraits & Landschaften in Zeichnung, Aquarell & Öl

Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 29. September 2013 um 16 Uhr             laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein „In seinen Landschaften wohnt der Mensch. Da ist die Straße mit verwohnten Häusern, mittendrin eine alte Frau. Da werden in Rumänien die vom Zahn der Zeit arg gebeutelten Häuser nicht als exotische…

Weiterlesen »

Irish Folk in der „Alten Aula“

20. August 2013
Irish Folk in der „Alten Aula“

Der Kulturverein lädt zu einem irischen Abend unter dem Titel „Irish Folk,  traditionelle Balladen über das Leben in Irland und zeitgenössische Musik“ am 6.9. 2013 um  19.30 Uhr in die „Alte Aula“ ein. Dazu  ist  Uli Kirsch aus Sachsen-Anhalt zu Gast, der seit vielen Jahren im In-und Ausland  bei Folkfestivals, Rundfunksendungen,  Open-Airkonzerten,  in Jugendzentren und auf…

Weiterlesen »

Leben mit Hoffnung in Pein – Frauenschicksale unter Stalin

3. April 2013
Leben mit Hoffnung in Pein – Frauenschicksale unter Stalin

Dieser von Ulla Plener herausgegebene Sammelband berichtet von Schicksalen deutscher Frauen, die in der Sowjetunion Zuflucht vor Hitler suchten, dort aber in den Terror Stalins gerieten. Sie wurden verhaftet, von ihren Kindern und Männern getrennt, in Gefängnissen und Lagern gepeinigt. Frank Hummeltenberg liest aus seinem Beitrag über Käte Dünow sowie weiteren Beiträgen zur Orts-und Heimatgeschichte.…

Weiterlesen »

Es geht weiter in der „Alten Aula“

25. März 2013
Es geht weiter in der „Alten Aula“

Ein Jazz-Abend nach langer Pause Am letzten Freitag fand nach dreimonatiger Pause die erste Veranstaltung in der Alten Aula in Blankenfelde statt. Der Tod des Vorsitzenden des Kulturvereins, Bernd Heimberger, hatte eine Lücke gerissen. Er war Begründer und Spiritus rector dieser weit über Blankenfelde hinaus bekannten Kulturstätte. Das Konzert am 22. März hatte er noch…

Weiterlesen »