Posts Tagged ‘ Kulturverein – Die Bukowina – Geschichte und Mythos ’

Bruno Taut – Ausstellung zum  80. Todestag

11. September 2018
Bruno Taut – Ausstellung zum  80. Todestag

Aus Anlass des 80. Todestages des Architekten, Hochschullehrers und Autors Bruno Taut (04.05.1880 – 24.12.1938) ist in der Zeit vom 16. September 2018 bis zum 07. Januar 2019 eine Ausstellung über sein Leben und Wirken in der LEIGA der „Alten Aula“ in Blankenfelde, Zossener Damm 2 zu sehen. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Historisches Dorf…

Weiterlesen »

Kino im Kulturverein

1. September 2017

Die Sommerpause geht zu Ende und in der „Alten Aula“, Zossener Damm 2, geht es mit zahlreichen interessanten Veranstaltungen weiter. Das gesamte Programm des zweiten Halbjahres finden Sie auf unserer Homepage und auf Facebook. In den nächsten Tagen wird auch überall der Programmflyer „Schaut rein!“ ausliegen. Am 08.09. 2017 um 19.30 Uhr zeigt der Kulturverein …

Weiterlesen »

„Alte Aula“ – Ein Abend mit Viktor Hofmann

16. November 2015
„Alte Aula“ – Ein Abend mit Viktor Hofmann

Am Freitag, dem 27.November 2015 um 19.30 Uhr können wir uns auf Musikerlebnis der besonderen Art freuen. Viktor Hofmann, 1976 in Syktywkar – Republik Komi – geboren, kam mit 14 Jahren nach Deutschland. Nach dem Abitur an einem musischen Gymnasium studierte er Architektur ( Abschluss mit Diplom ), Freie Kunst in Weimar und Filmregie in…

Weiterlesen »

Kino im Kulturverein

4. Oktober 2015

Am 9. Oktober 2015 lädt der Kulturverein Blankenfelde zu einem weiteren Kino-Abend herzlich ein. Gezeigt wird der Film „Comedian Harmonists“ aus dem Jahr 1997, Regie Joseph Vilsmaier. 1927 fasst der 20jährige Berliner Schauspieler Harry Frommermann den Entschluss, eine deutsche Gesangsgruppe nach dem Vorbild der gefeierten A-Capella-Formation „The Revellers“ aus den USA zu gründen. Nach anfänglichen…

Weiterlesen »

„Dürfen darf man alles….“

10. Mai 2015
„Dürfen darf man alles….“

Unter diesem  Titel präsentiert  Prof. Wolf Butter am Freitag, den  15.05. 2015, um 19.30 Uhr in der „Alten Aula“ in Blankenfelde Zossener Damm 2, sein aktuelles Programm. Hier widmet er sich dem Leben und Schaffen des Schriftstellers und Journalisten Kurt Tucholsky, stellt dabei die heitere Seite in den Mittelpunkt. Das Werk Tucholskys ist eine  Fundgrube für…

Weiterlesen »

Schätze der Welt – Erbe der Menschheit

13. Oktober 2014
Schätze der Welt – Erbe der Menschheit

Der Kulturverein Blankenfelde e.V. lädt ein: Freitag, 17. Oktober 2014 um 19.30 Uhr in die „Alte Aula“ (Zossener Damm 2, 15827 Blankenfelde-Mahlow)  „Schätze der Welt – Erbe der Menschheit“ Kameramann Donald Saischowa stellt sein Buch „SICHTACHSEN“ mit begleitenden Filmausschnitten vor. In Kooperation mit der Blankenfelder Buchhandlung. Donald Saischowa ist Kameramann bei der bekannten Sendereihe „Schätze…

Weiterlesen »

Kinoveranstaltungen im Kulturverein Blankenfelde

2. Oktober 2014

Die nächsten Kinoveranstaltungen im Kulturverein Blankenfelde e.V. finden am Freitag, den 10. Oktober um 16.00 und um 19.30 Uhr in der Alten Aula statt. Im Kinder-Kino um 16.00 Uhr zeigen wir als Wunschfilm nach einem Kinderbuchklassiker von Erich Kästner die erste und älteste Verfilmung „DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER“ (BRD 1954) Eine Gymnasialklasse hat neben ihrer Privatfehde…

Weiterlesen »

„Dreizehnte“

4. Mai 2014
„Dreizehnte“

Voller Anspannung laufen die Vorbereitungen zur diesjährigen 13. kreisoffenen Ausstellung der Hobbykünstler im Kulturverein Blankenfelde. Die eingereichten Exponate ermöglichen es auch in diesem Jahr in unserem Haus ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens zu präsentieren. Da gibt es Arbeiten aus Holz, Metall oder Keramik. Eine Freude für das Auge des Betrachters sind die in ganz unterschiedlichen…

Weiterlesen »

„Alltagsreise zu dir …“ mit VIKTOR HOFFMANN

4. Februar 2014
„Alltagsreise zu dir …“ mit VIKTOR HOFFMANN

Viktor Hoffmann wurde 1976 in Russland geboren und kam im Alter von vierzehn Jahren nach Deutschland. Nach dem Abitur an einem musischen Gymnasium studierte er Architektur und FreieKunst in Weimar, dann Filmregie in Wien. Seit mehr als zehn Jahren schreibt er Lieder und Gedichte. Heute nimmt er an Poesie-, Musik- und Filmfestivals teil, lebt und…

Weiterlesen »

Die Bukowina – Geschichte und Mythos

27. Oktober 2013
Die Bukowina – Geschichte und Mythos

Wer kennt heute noch die Bukowina? Wer weiß noch, wo sie liegt – oder besser, wo sie lag? Denn die Bukowina gibt es nicht mehr. Sie ist von der Landkarte verschwunden. Die nördliche Hälfte gehört heute zur Ukraine, die südliche Hälfte zu Rumänien. Vor 100 Jahren war die Bukowina, am östlichen Rand des Habsburger Reiches…

Weiterlesen »