Posts Tagged ‘ Ministerpräsident Platzeck ’

Auslaufmodell „Parteien“ und das Beispiel BER

11. Januar 2013

Die Probleme seien "gravierend, fast grauenhaft", sagte Horst Amman, Technikchef der Flughafengesellschaft, kürzlich dem Hessischen Rundfunk. Nachdem Parteisoldat Wowereit seinem "Generalstab" schon zwei mal vergeblich den Rücktritt angetragen haben soll, übernahm er nun die Verantwortung für die immer wieder verschobene Eröffnung des neuen Flughafens – und die Überschreitung der urprünglich kalkulierten Kosten in  Milliardenhöhe.  "So gerechtfertigt der Rücktritt, so unverständlich…

Weiterlesen »

Dritte Startbahn droht in Schönefeld – Platzeck muss weg!

9. Mai 2012

Nach der für Berlin und Brandenburg peinlichen Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens um mindestens zwei Monate  – kommen nun Stück für Stück neue Wahrheiten ans Licht, hebt der BVVB in einer Pressemeldung von heute hervor. Verschiedenen Medienberichten zufolge soll der BER schon bald an seine Kapazitätsgrenze stoßen, so dass spätestens in drei Jahren mit der…

Weiterlesen »

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow appelliert?

2. Mai 2012
Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow appelliert?

Selbstverständlich, Solidarität! Zossener Rundschau, Leserpost. Ein Apell von Ortwin Baier an Matthias Platzeck.  Was da geschrieben steht, kann ich nun gar nicht nachvollziehen. Ortwin Baier, Bürgermeister der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow fragt: „… wann kommt endlich Möbel Porta?“  Ja, Herr Baier, ich glaube, da werden Sie wohl vergebens warten müssen. Wenn ich richtig informiert bin, wurde Möbel-Porta…

Weiterlesen »

Verhöhnung: 17 Millionen Euro für zusätzlichen Schallschutz

20. April 2012
Verhöhnung: 17 Millionen Euro für zusätzlichen Schallschutz

Die heute nach der Aufsichtsratssitzung verkündete  Erweiterung des Schallschutzes ist eine Verhöhnung der Lärmopfer des BER "Willy Brandt", stellt der BVBB in einer aktuellen Presseerklärung fest. . Durch die Bereitstellung von weiteren Mitteln in Höhe von 17 Mio. für den Schutz von Wintergärten und Wohnküchen will man davon ablenken, dass man die Bürger um ihre rechtlich zustehenden…

Weiterlesen »

Willkommen BBB TV: Die einen haben den Dreh raus, die anderen haben das Kreuz zu tragen!

3. Februar 2012

  BBB TV der neue Sender „Bürger für Berlin und Brandenburg TV“ ist seit gestern online. Ab sofort können Sie seine Sendungen auf www.BBBTV.de sehen. In der Regel handelt es sich um Magazin-Beiträge, d.h. das nachstehende 18-Minuten-Video umfaßt mehrere Themen. Zum Beispiel den Schallschutz in der Astrid-Lindgren- und der Ingeborg-Feustel-Grundschule unserer Gemeinde. Dafür hatte BBB…

Weiterlesen »

Flörsheim: „Tag der Erkenntnis“ – Leben in der Einflugschneise

30. Oktober 2011

Wo bleiben in Blankenfelde Mahlow eigentlich die Pfarrer, die Mitglieder und Gremien der Kirchen, wenn es um den Schutz des Menschen als  Ebenbildes Gottes geht? Auch in den Reihen der „offiziellen Christen“ der örtlichen Parteifraktionen, sind mutige Kämpfer, die sich gegen die Beschädigung dieses Ebenbildes wenden, kaum auszumachen. Aus deren Reden kann man eher heraus hören:…

Weiterlesen »

BBI/BER-Flughafen-Debatte: Zur Sitzung des Brandenburger Landtages vom 31.08.2011

9. September 2011

Liebe Blankenfelder, liebe Mahlower und Bürger aus Waldblick, ich mache mir in Hinblick auf die bevorstehende Wahl große Sorgen um Blankenfelde und möchte daher, dass alle Blankenfelder noch sehen können, wie die „Herrschenden“ dieser Tage im Landtag ihre Bürger im südlichen Brandenburg und besonders in Blankenfelde-Mahlow als betroffenste Gemeindemitglieder regelrecht verhöhnen. Es ist eine unermessliche Schande,…

Weiterlesen »

SPD Schulzendorf bittet Platzeck um Verzicht auf Schönefeld

24. Juli 2011

So kann Rückbesinnung auf  Bürgerinteressen vor Ort aussehen, möchte man der Orts-SPD und den LINKEN von Blankenfelde-Mahlow ins Stammbuch schreiben. Für die MAZ-MOL/Lokalteil Dahme-Spree vom 13. Juli 2011 ein „neuer Paukenschlag in der Flughafen-Diskussion“. Dabei bezieht sie sich auf einen sogenannten „offenen“ Brief der SPD-Ortsgruppe Schulzendorf an den „Parteifreund und Regierungschef Matthias Platzeck“. Im Netz…

Weiterlesen »

Flughafen – Forderung Baustopp: Gemeindevertreter zeigen „Bürger“meister, wo es lang geht in Sachen Bürgerinteressen!

23. Juni 2011

Überraschung: Auf der Sitzung der Gemeindevertretung in Schulzendorf am Mittwoch dieser Woche wurde ein Beschluss gefasst, dessen politische Konsequenzen derzeit noch nicht absehbar sind. Bei nur zwei Enthaltungen und einer Gegenstimme von Bürgermeister Mücke, (parteilos, seinerzeit mit Unterstützung der SPD ins Amt gekommen), wurde der Beschlussvorlage: „Forderung Baustopp und Verlagerung des Flugbetriebes gemäß Raumordnungsverfahren von…

Weiterlesen »

BVBB: Öffentliche Vorstellung des Nachnutzungskonzeptes für den BBI-Schönefeld

24. April 2011
BVBB: Öffentliche Vorstellung des Nachnutzungskonzeptes für den BBI-Schönefeld

Aus Sicht der Obrigkeit auf Kreis-, Landes- und Bundesebene dürfte sich Parteisoldat und Bürgermeister Ortwin Baier(SPD)  in den letzten Jahren bleibende Verdienste erworben haben bei der medienpolitischen Marginalisierung der Positionen des BVBB,   der größten Bürgerinitiative dieses Landes. So weicht er bis heute einem klaren Bekenntnis zur Standortverlegung und einem Neubau in Sperenberg aus.  Statt dessen setzt er…

Weiterlesen »