Posts Tagged ‘ Ortwin Baier (SPD) Bürgermeisterwahl ’

Ortwin Baiers (SPD) Schwierigkeiten mit Zahlen

22. September 2011

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow verfügt, soweit ist das, was Bürgermeister Ortwin Baier in den Medien zum Besten gibt, richtig – über einen Kassenbestand von fast 36 Millionen EUR. Dies bedeutet aber nicht, dass er diese auch tatsächlich zur Verfügung hat. Die Gemeinde hat in ihrer Bilanz Verbindlichkeiten in Höhe von rd. 1,2 Million EUR und Rückstellungen…

Weiterlesen »

Zu: „Stammtisch und Aufklärung – Debatte zur Korruption im Kreistag“

19. August 2011

Den nachfolgenden Leserbrief hat der Blankenfelder Roland Hahn am im Mai diesen Jahres an die MAZ geschickt. Die hat ihn auch veröffentlicht, merkwürdigerweise jedoch lediglich in der Ausgabe Luckenwalde und nicht für den Bereich Zossen. Da das Thema Korruption im Landkreis TF seitdem eher an Aktualität gewonnen als verloren hat, lesen Sie bitte hier seinen…

Weiterlesen »

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

11. Juli 2011
Eine Frage der Glaubwürdigkeit

Ob es klug von Matthias Stefke war, dem Kandidaten der BVBB-Wählergruppe, schon 3 Monate vor der Bürgermeisterwahl zu erklären, dass er sich im Falle eine Wahlsiegs von Baudezernent Sonntag trennen wird, darüber lässt sich trefflich streiten. Er hätte ihn ja zu gegebener Zeit austauschen können – statt heute schon deutlich zu machen, dass er ihn…

Weiterlesen »

Ruhende Amtsgeschäfte des SPD-Landrates und anstehende Wahltermine in Zossen, Rangsdorf und Blankenfelde-Mahlow

10. Juni 2011

Am 11. September 2011 werden Bürgermeisterin oder Bürgermeister in Zossen, Rangsdorf und Blankenfelde-Mahlow gewählt. Auch die SPD hat ihre Kanditaten inzwischen gekürt.    Indessen erklärte das Potsdamer Innenminsterium kürzlich in einem Schreiben, daß Landrat Peer Giesecke (SPD) seine Amtsgeschäfte bis auf Weiteres ruhen läßt bzw. einem Stellvertreter übertragen hat. Der Märkischen Allgemeinen Zeitung war diese bemerkenswerte Information…

Weiterlesen »

Blank liegende Nerven und Erinnerung an einen untergegangenen Staatsapparat – Zufällige Paralellen?

7. Juni 2011
Blank liegende Nerven und Erinnerung an einen untergegangenen Staatsapparat – Zufällige Paralellen?

Bernd Heimberger (Vorstand des Kulturvereins Blankenfelde) hat es abgelehnt, den von der Verwaltung erneuerten Mietvertrag in der vorgelegten Form zu unterzeichnen.  Das wiederum war für Bürgermeister Baier (SPD) Grund genug, auf der letzten Sitzung des Hauptausschusses zu fordern, Bernd Heimberger bzw. den Kulturverein Blankenfelde muss nun „… die volle Härte des Staatsapparates treffen …“ und hat  die Schließung der „Alten Aula“ angedroht. Sommerzeit-Partyzeit, manch…

Weiterlesen »

Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) und „Das Ende des Terrors?“

10. Mai 2011
Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) und „Das Ende des Terrors?“

Die Christin Angela Merkel freut sich „ … darüber, dass es gelungen ist Bin Laden zu töten.“ Billigung einer Straftat? Nicht doch, das offizielle Berlin freut   n u r   über die “gute Nachricht” aus Pakistan. Osama Bin Laden, der meist gesuchte Terrorist der Welt und   v e r m u t l i c h…

Weiterlesen »