Posts Tagged ‘ Ortwin Baier und „Alles Verbrecher ’

Einspruch zu den Beiträgen „Zugeparkte Strassen …“(21.12.2017) und „Abwehr von Strassenausbaubeiträgen …“(01.01.2018)

2. Januar 2018

Liebe Autoren dieser Thematik, leider vergessen die Vertreter der Beitragssenkungen zu Anschlussbeiträgen,  Strassenausbau und Parkplatznot  immer ihren eigenen Lösungsvorschlag zur Finanzierung bzw. Lösung der doch notwendigen Maßnahmen. Wie entstehen denn die Kosten?? Durch ein völlig überzogenes Baurecht Durch ein völlig überzogenes Ausschreibungsrecht , wo jeder Ausschreibungsteilnehmer durch Einsprüche kostenexplodierend und zeitverzögernd eine Maßnahme uferlos teuer…

Weiterlesen »

BER: Offener Brief an die Abgeordneten der Partei Die Linke im Brandenburger Landtag

10. April 2017

Abgeordnete der Partei Die Linke   Landtag Brandenburg Am Alten Markt 1 14467 Potsdam                                                                                                                                                           07.04.2017                                                                                                                                                              Offener Brief an die Abgeordneten der Partei Die Linke im Brandenburger Landtag Sehr geehrter Herr Fraktionsvorsitzender Christoffers, sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete sehr geehrte Frau Tack, sehr geehrter Herr Loehr in…

Weiterlesen »

„Projektgeschäft“ Rathausneubau und O. Baier: Ich habe fertig – ich wünschen Bürgerbegehren!

5. Juli 2016
„Projektgeschäft“ Rathausneubau und O. Baier: Ich habe fertig – ich wünschen Bürgerbegehren!

Maz geht mit Bürgermeister-Darsteller und Co. auf die Barrikade Die Maz-Berichterstattung der letzten Tage zum Rathausneubau Blankenfelde ist aufschlussreich: „Wir brauchen einen Rathausfrieden“ erklären die Damen Grassmann und Biesterfeld (beide SPD) in höchster Not, weil sie das Blankenfelder Zentrum entwickeln und das Rathaus retten wollen. Da wird ausgerechnet G. Kalinka (Grüne) noch einmal ausdrücklich im…

Weiterlesen »

Über Bürgerwillen hinwegregieren: Ein Verwaltungsleiter und seine Erfüllungsgehilfin

12. Februar 2016

Zu recht stellt Andreas Müller, Vorsitzender der Bürgerinitiative Rädlerwald, fest: „Eine Bauausschussvorsitzende, die Gemeindevertreterbeschlüsse nicht akzeptiert, ist fehl am Platz.“ Sabine Plettner Mozuch hingegen weist  in der gestrigen Ausgabe der Maz Kritik an ihrer Ausschussführung zurück: “ Ich lassse mich nicht dazu benutzen, um gegen die Verwaltung zu arbeiten.“ Ein erhellender Satz, der die Realität…

Weiterlesen »

BB-Landesregierung und das Konfliktfeld Altanschließer: Lügen haben eben kurze Beine

24. Januar 2016

Die Regierungspolitiker der LReg BB lügen wie gedruckt. Auf der LT-Sitzung am 21.1.2016 hat der Innenminister behauptet, dass das Land niemals Ansagen gemacht hätte, dass Kommunen / Zweckverbände Altanschließer veranlagen müssten. Das sei alles nur fehlerhafte Rechtsanwendung der Kommunen gewesen. Siehe: TOP 12 am 21.1.2016 Deshalb sei das Land auch überhaupt nicht involviert und Geld…

Weiterlesen »

Einschüchterung mit den Mitteln des Rechtsstaats

30. November 2015

In einem Kommentar zu dem Beitrag Streit um Asylpolitik: Ortwin Baier mit Neigung zu faschistischen Methoden? hat sich Frau Kalen mit ihrer rhetorischen Frage, ob Baier „faschistische Methoden in Erwägung zieht„, in dessen Augen wohl der Majestätsbeleidung schuldig gemacht. Gut möglich deshalb, dass ihr nun bald Post vom Anwalt des Bürgermeisters ins Haus flattert, um…

Weiterlesen »

Versager – oder: Kein Bock als Gärtner

12. September 2014
Versager – oder: Kein Bock als Gärtner

Das Parteibuch ist nicht die einzige Gemeinsamkeit zwischen Brandenburgs Ministerpräsident Woitke (SPD) und dem Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow, Ortwin Baier. Beide sind Versager. Baier, weil er einen gescheiterten Rathaus-Neubau, das größte Investitionsvorhaben in der Geschichte der Gemeinde politisch zu verantworten hat. Auf seinem erlebnispädagogischen Streifzug in die fremde Welt des Rathausbaues – im Schlepptau die Gemeindevertretung…

Weiterlesen »

Offener Brief an die kommunale Spitzenkraft, Bürgermeister Ortwin Baier (SPD)

24. Mai 2014
Offener Brief an die kommunale Spitzenkraft, Bürgermeister Ortwin Baier (SPD)

  

Weiterlesen »

Zu „Baier: Neuer Anlauf für Rathausneubau“ (Maz vom 24.04.2014)

27. April 2014

Na bitte, liest sich doch ganz gut. Im ersten Abschnitt werden noch die Fraktionsvorsitzenden Matthias Stefke und Jens Schlösser angegriffen und als „Verhinderer“ bezeichnet. Ist doch schon mal was, oder? Zwei Namen, die man sich schon einprägen kann, in diesem Fall natürlich zum Negativen. So vorbereitet und ausgesagt von Bürgermeister Ortwin Baier. Nur gut, dass ihm…

Weiterlesen »

„Alles Verbrecher, die uns regieren …“: Zum Ausgang des Versuches von Bürgermeister Baier, eine kritische Bürgerin platt zu machen

11. April 2014
„Alles Verbrecher, die uns regieren …“: Zum Ausgang des Versuches von Bürgermeister Baier, eine kritische Bürgerin platt zu machen

Konflikt-Auslöser: Die Entlassung des erfolgreichen WOBAB-Geschäftsführers Thomas Bachmann „Alles Verbrecher, die uns regieren …“ „Blankenfelde-Mahlow wird von einem riesigen Misthaufen gestaltet.“ „Der Misthaufen wird immer größer, wenn er nicht weggekehrt wird …“ „Was hier stattfand ist ein einmaliger, nicht zu rechtfertigender Vorgang.“ – so kommentierte Heike Saase im Jahre 2012 voller Empörung auf diesem blog…

Weiterlesen »