Posts Tagged ‘ Parkhaus Blankenfelde – Ansichten zu einer Randnotiz ’

Zum AUS für das zweite S-Bahn-Gleis nach Rangsdorf

14. November 2019

Die MAZ berichtet am 9.11.2019 in großer Aufmachung über die Kritik des BISAR-Vorsitzenden R. Panier an den Ausbauplänen der Dresdner Bahn: „Pannier spricht von großen Planungsmängeln aller Beteiligten. Das fing schon mit dem Parkhaus direkt neben dem Bahnhof in Blankenfelde an. Es stehe zu nahe an den Gleisen. Für zweigleisigen Ausbau der Strecke müsste der…

Weiterlesen »

Ex-Baudezernent Sonntag: Neue Karriere in Schulzendorf

10. Dezember 2017

Jörg Sonntag, Ex-Baudezernent und Ex-Stellvertreter von Bürgermeister O. Baier, wurde 2014 im Zusammenhang mit dem Vergabeverfahren Rathausprojekt Blankenfelde und einem Strafbefehl wegen wettbewerbsbeschränkender Absprachen (§ 298 StGB) von der Gemeindevertretung gefeuert. Nach seiner unsanften Landung auf dem Boden der Realität, heuerte er in Schulzendorf als Baudezernent an. Dem Vernehmen nach ist er inwischen auch dort…

Weiterlesen »

Zu „BVBB-WG wirft Baier Verschwendung vor“ (Maz 20. Juni 2017)

2. Juli 2017

Die Reaktion von Ortwin Baier (SPD) auf den Vorwurf Steuergeldverschwendung folgte einen Tag später auf den Fuss. Dem aufmerksamen Leser dürfte jedoch aufgefallen sein, dass er in der Sache garnicht argumentiert. Den eigentlichen Vorwurf der BVBB-Fraktion, der beauftragte Anwalt sei vom Bürgermeister mit der komplexen Materie zum Rathaus überhaupt nicht vertraut gemacht worden, ignoriert er. Auf…

Weiterlesen »

Amtsmißbrauch eines politischen Amokläufers?

26. März 2017

Bürgermeister beanstandet das AUS der bisherigen Rathausplanung Für die Einwohner wirft das Fragen auf: Da legt der Bürgermeister den Gemeindevertretern eine Beschlussvorlage vor: Wollt ihr die bisherige Rathausplanung weiterführen? Und ich als Volksvertreter habe also nun die Wahl zwischen „Ja“ und „Nein“ –  wenn ich mit „Ja“ stimme ist das ok und wenn ich mit…

Weiterlesen »

Rathaus Blankenfelde: Randbemerkungen zu einer Einwohnerbefragung

5. November 2016
Rathaus Blankenfelde: Randbemerkungen zu einer Einwohnerbefragung

Wie kürzlich bekannt wurde, läuft aktuell gerade eine Einwohnerbefragung in Blankenfelde Mahlow, in welcher die unverzügliche Umsetzung der genehmigten Rathausplanung gefordert wird. Über die Initiatoren ist nichts bekannt.   Die Tatsache, dass auf der Unterschriften-Liste als Vertrauenspersonen auch die Gemeindevertreter G. Kalinka (Grüne) und Regina Wach (Linke) aufgeführt sind, dürfte jedoch ein Hinweis darauf sein, wer…

Weiterlesen »

Spielleitplanung: Verwaltungsleiter Baier im Schleudergang

1. Mai 2016

Ob es Ortwin Baier wirklich um das Gemeinwohl geht oder eher darum, in regelmäßigen Abständen Aufträge für Firmen und/oder Gutachter zu generieren,  dazu hat klaerwerk schon in der Vergangenheit den einen oder anderen Beitrag veröffentlicht. Stichwort wie AQUA-PLAN oder die Millionen-Investition Parkhaus (ohne Ausschreibung, nur  e i n  Entwurf ) seine hier nur beispielhaft genannt.…

Weiterlesen »

Terminankündigung: Freitag, 18.12.2015 Berufungsverhandlung Ex-Baudezernent

17. Dezember 2015

Laut Maz-Berichterstatter Christian Zielke ist das – „Was am Ende vom Blankenfelder Rathaus-Skandal übrig bleibt, derzeit schwer zu sagen.“ (Maz 15.12.2015) Das kann man ihm glauben, muss es aber nicht. Diverse Beschuldigte warten noch auf den Verhandlungstermin für ihren Strafprozess – doch das, „was am Ende übrig bleibt vom Blankenfelder Rathaus-Skandal“ ist zumindest eine kriminelle…

Weiterlesen »

Bürgermeister Baier: Schadenabwendung in eigener Sache

29. März 2015
Bürgermeister Baier: Schadenabwendung in eigener Sache

Dem aufmerksame klaerwerk-Leser wird im nichtöffentlichen Teil der Tagesordnung der Gemeindervertretersitzung  TOP 28:  Antrag der Fraktionen BB/FDP und BVBB-WG vom 08.03.2015 auf Missbilligung des Bürgermeisters  aufgefallen sein. Nachdem Bürgermeister Baier bereits Anfang 2014 die SPD verlassen hat, um Schaden von ihr abzuwenden – musste daraufhin gezwungener Maßen erneut aktiv werden, um Schaden abzuwenden, dieses Mal…

Weiterlesen »

Stasi mal anders und wieder war es der Bürgermeister

25. März 2015

Stasi mal anders und wieder war es der Bürgermeister … – und wieder kann sich jeder sein eigenes Bild machen: http://www.bvb-fw.de/index.php/9-presse/382-buergermeister-von-seddiner-see-versucht-ortsbeirat-zu-erpressen

Weiterlesen »

PARKHAUS: Ansichten zu einer Randnotiz

2. März 2015
PARKHAUS:  Ansichten zu einer Randnotiz

Am 17.02.2015 hieß es in einer unscheinbaren Randnotiz der Maz „Parkhaus wird gesperrt„. Nichts Genaues weiß man nicht? Zur Erinnerung: Die Verwaltung gab seinerzeit ein Gutachten zu den Baumängeln im Parkhaus in Auftrag. „Dieses Gutachten sei „ein reines Beweisgutachten, es definiert nicht, wer ´Schuld´an den Baumängeln ist. Dies wird erst im Weiteren zu klären sein.…

Weiterlesen »