Posts Tagged ‘ Partielle Akteneinsicht und ein gescheitertes Projekt Rathausneubau ’

Grußwort aus dem Paralleluniversum

30. Dezember 2012

Lassen Sie hier noch mal in Ruhe die Kracher des Jahres 2012 an sich vorbei ziehen, präsentiert vom Bürgermeister Ortwin Baier (SPD). Er möchte die Bürger mit seinem Grußwort zum Jahreswechsel  "…  zu einem gemeinsamen Rückblick auf die wesentlichen gemeindlichen Ereignisse dieses Jahres einladen." Zieht hier ein Heuchler seinem Charakter ein sauberes Hemd über? Irgendetwas…

Weiterlesen »

Nachtrag zur Abwahl von Landrat Giesecke (SPD)

16. Dezember 2012

"Der wegen Korruption vorbestrafte 62-Jährige ist seit Montagabend nicht mehr Landrat von Teltow-Fläming. Der Kreistag versetzte ihn in den einstweiligen Ruhestand", – berichteten die "Potsdamer Neuesten Nachrichten".  Am besagten Montagabend fanden alle Kreistagsabgeordneten auf ihrem Platz die Kopie eines offenen Briefes von Peter Sandmann. Er wendet sich darin unter der Überschrift Wer Giesecke abwählt belohnt…

Weiterlesen »

Frohe Botschaft zum Advent

4. Dezember 2012

Es weihnachtet. Am Sonntag brennt die zweite Adventskerze. Der Legende nach hat nun die Zeit der Nächstenliebe begonnen. Na denn, öffnen Sie Ihre Herzen, liebe Konsumenten. Pardon, Ihre Geldbeutel Oder doch Ihr Herz? Entscheiden Sie selbst. Und entscheiden Sie gut, wenn einer der vielen ehrenamtlichen Helfer mit einer Unterschriftenliste bei Ihnen einer anklopft, denn das…

Weiterlesen »

Bürgermeister-Darsteller oder Bürgermeister?

18. November 2012
Bürgermeister-Darsteller oder Bürgermeister?

teltowkanal stellt nach Ablauf einer Woche alle produzierten Beiträge aus der Region bei youtube ein. Lesen hier den vollständigen WOBAB-Monolog von Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) aus dem tv-Beitrag von teltowkanal zur denkwürdigen Gemeindevertretersitzung am 20.9.2012: „Also, ich denke einfach, einen ganz großen Anteil daran (am Erfolg der WOBAB / Red.) hat natürlich die Gesellschafterin. Das…

Weiterlesen »

Offener Brief an Ortwin Baier

14. November 2012

Herr Baier, in einer merkwürdigen Mail an Herrn Dr. Roland Hahn (AG „Brandenburger Platz“), haben Sie angekündigt, sich deutlich zum Thema Rathausbau zu äußern. „Natürlich werde ich Sie nach Abschluss des Rathausverfahrens und ganz besonders die Öffentlichkeit über die wahren Vorgänge informieren.“ Wie war das gemeint? Als Versprechen? Als Androhung? Wann Sie sich räuspern, war…

Weiterlesen »

Partielle Akteneinsicht und ein gescheitertes Projekt Rathausneubau

18. September 2012

In einer Beschlussvorlage für die Gemeindevertretersitzung am kommenden Donnerstag mit dem harmlos klingenden Titel "Weitere Entscheidungen zum Projekt Rathausneubau" wird unter TOP 15 empfohlen, die Realisierung des Rathausprojektes in seiner aktuellen Ausgestaltung nicht weiter zu verfolgen einschl. Öffentlicher Personen- und Nahverkehr, Busbahnhof etc. .  Damit wird zunächst ganz zart, durch die Blume, klargestellt, dass das…

Weiterlesen »