Posts Tagged ‘ Projekt Rathausneubau-Alles wieder in bester Ordnung ’

Wörter und Märchen: Die LINKEN und das „Projektgeschäft Rathausneubau“

6. Juni 2013
Wörter und Märchen: Die LINKEN und das „Projektgeschäft Rathausneubau“

Widersprüche und Ungereimtheiten Bevor eine Mehrheit in der April-Sitzung der Gemeindevertretung die Beschlußvorlage zur geplanten Anmietung von Räumlichkeiten durch die Verwaltung erwartungsgemäß durchwinkte, rekapitulierte Jens Schlösser (Fraktionsvorsitzender BürgerBündnis) noch einmal, dass das Vorhaben Rathaus-Neubau nicht nur in die Hose gegangen ist, sondern die  staatsanwaltlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dieser Korruptionsaffäre aufgrund der Anzeige der Bürgerfraktionen noch immer andauern.…

Weiterlesen »

Einer für Alle?

28. März 2012

Wurde über den Rathausbau in Blankenfelde gesprochen, verließen Frau Bomke, Herr Baier, Herr Sonntag die Sitzung des Hauptausschusses und der Gemeindevertretersitzung. Seit Oktober 2011 ist das so gewesen. Der Grund: Die Staatsanwaltschaft für Korruption, Neuruppin, macht die Genannten verantwortlich für die ominöse Vergabe des Beratervertrags zur Planung des Rathauses. Das Ding ist noch nicht gegessen,…

Weiterlesen »

Rathausneubau: Gemeindevertretung winkt mehrheitlich ein ungeprüftes Angebot durch

25. März 2012

Zu: “ Projekt Rathausneubau: Alles wieder in bester Ordnung“ vom 21. März 2012 „In Blankenfelde-Mahlow ist man bescheiden. Mit Geld wird da ordentlich umgegangen.“ – heißt es in einem Text von Michael Kröger bei SPIEGELONLINE am 22. März 2012. Jawoll, genau deshalb – weil hier so ordentlich mit Geld umgegangen wird –  sind ja auch…

Weiterlesen »

Projekt Rathausneubau: Alles wieder in bester Ordnung

21. März 2012

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und doch ein anderes Ergebnis zu erwarten, so Albert Einstein. Die Verwaltungsspitze dieser Gemeinde kann er damit nicht gemeint haben, denn wie es auch jeweils aussehen mag, was sie erwartet – es dürfte nicht von dem abweichen, was sie immer erwartet: Alle und alles…

Weiterlesen »