Posts Tagged ‘ Rathaus Rangsdorf ’

Braucht es ein zweites Rathaus?

28. September 2012
Braucht es ein zweites Rathaus?

Landes-SPD will Fusionierung von Blankenfelde-Mahlow mit Rangsdorf Ginge es nach den im SPD-Landesparteitag in Luckenwalde offengelegten Plänen zur künftigen Kommunalreform, sollen die Gemeinden Blankenfelde-Mahlow und Rangsdorf zusammengelegt werden. Für diese Neugemeinde wäre dann auch nur ein Verwaltungssitz erforderlich. Während sich die Planungen für ein neues Rathaus in Blankenfelde aus bekannten Gründen bislang nicht realisieren ließen,…

Weiterlesen »

Eine Hand wäscht die andere und hinterher sind alle nass

7. September 2012

Wie eine Geschäftsanbahnung nach den Vorstellungen von Bauunternehmer Cieslik, eines Duz-Freundes von Landrat Giesecke, einerseits über die Bühne  – andererseits aber auch mal in die Hosen gehen kann: Im Jahre 2008 saß Cieslik auf am Tisch der Bürgermeisterin von Zossen, Michaela Schreiber. Vorgeschickt zur Terminanbahnung oder im Schlepptau sein Berater, Heinrich Scholl, Exbürgermeister von Ludwigsfelde.…

Weiterlesen »

Neues Rat(e)haus in Rangsdorf

30. August 2012

Verwaltungsbau ohne Bürgerbeteiligung und Ausschreibung Zugegeben, ich bin kein Rangsdorfer. Wäre ich einer, dann kämen in mir einige Fragen hoch: Warum wurden die Planungen und die Bauausführung für ein neues Rathaus in Rangsdorf nicht ausgeschrieben und warum wurden die Rangsdorfer/innen nicht beteiligt? Warum fanden alle Verhandlungen hierzu im nicht-öffentlichen Bereich, also geheim und hinter verschlossenen…

Weiterlesen »