Posts Tagged ‘ Regina Bomke (CDU)-WOBAB Blankenfelde ’

Kommunalwahl 2014: Avanti Dilettanti

2. März 2014

Wie kürzlich an dieser Stelle berichtet, hat die Obere Luftfahrtbehörde mit Schreiben vom 21.02. neue “Vollzugshinweise zu den Auflagen zum passiven Schallschutz nach dem Planfeststellungsbeschluss…” an den Flughafen erlassen. Diese fordern bei der Umsetzung der Schallschutzmassnahmen nun die Anwendung der DIN 1946-6 (Lüftung von Wohnungen). Vollzugshinweise vom 21.2.2014 Eine wirklich gute Nachricht für die Betroffenen,…

Weiterlesen »

Weitere Anfragen an die Verwaltung zur Gemeindevertretersitzung am 12.12.2013

11. Dezember 2013
Weitere Anfragen an die Verwaltung zur Gemeindevertretersitzung am 12.12.2013

                      n             rh        

Weiterlesen »

Baronin Münchhausen?

6. Oktober 2013

Gründe gibt es genug, die Leute für blöd zu halten. Offenbar hat es die Verwaltungsspitze jedoch bei dem einen oder anderen Gemeindevertreter und Sachkundigen Einwohner ein wenig übertrieben. Um in diese Falle zu tappen, braucht es noch nicht einmal die kreative Verschlagenheit eines Baudezernenten. Dazu bedarf es nur einer mittelmäßigen Portion Selbstherrlichkeit. Frei nach dem…

Weiterlesen »

SPD: Nachtritt zum Bürgerbegehren „Pro Bachmann“

8. Juni 2013

Im April gaben die Vorsitzenden der Fraktionen BürgerBündnis und BVBB-WG bekannt, daß das Bürgerbegehren "Pro Bachmann" gescheitert ist, da die erforderliche Anzahl von Unterschriften nicht bis zum 31.03.2013 erreicht wurde. Gemeindevertreter Hagedorn (SPD), der sich dem Vernehmen nach schon seit Jahren mit „qualifizierten, anspruchsvollen“ Diskussionsbeiträge in die Sacharbeit des Kommunalparlament einbringt, wollte es genauer wissen. "Hat es…

Weiterlesen »

Gehorsam als Gefahr

6. November 2012

Während der Gemeindevertretersitzung am 25. Oktober 2012 wurden Frau Bomke, Fraktionsvorsitzende der CDU, Herr Scharp, Fraktionsvorsitzender der LINKEN, gefragt, weshalb sie dafür stimmten, den Vertrag mit Thomas Bachmann, dem Geschäftsführer der WOBAB, nicht zu verlängern. Die Antworten waren wortkarg. Nach einhelligem Lob für die Arbeit von Bachmann, dürftige Rechtfertigungen für die unplausible Entscheidung. Es wurde…

Weiterlesen »

Antwort zu: „Offener Brief: Zur Stellungnahme von Thomas Bachmann zum Vorwurf der Illoyalität“

10. Oktober 2012

Heute erreichte uns eine eMail der CDU-Fraktionsvorsitzenden Regina Bomke und Vorsitzenden des Finanzausschusses mit der Bitte, den nachstehenden Text zu veröffentlichen. Hinweis der Redaktion: Der jeweils infrage kommende Personenkreis, welcher klaerwerk-blog gelegentlich vertrauliche Informationen zukommen läßt, wird von uns auch zukünftig geschützt, einschließlich der Persönlichkeitsrechte Betroffener. Unabhängig davon steht es Regina Bomke frei, auszugehen, wovon immer…

Weiterlesen »