Posts Tagged ‘ Roland Scharp ’

Ist Roland Scharp undicht?

16. Oktober 2014

Den Vorsitzenden der Gemeindeversammlung Blankenfelde-Mahlow kennen wir als einen Mann, der schon immer wacker gegen Geheimnisverrat vorging. Nicht nur in seinen früheren Tätigkeiten als VolksPo oder Ausbilder in einer Schulbrigade der Volksmarine, sondern auch als Fraktionsvorsitzender der Linken in der Gemeindeversammlung. So beantragte er in der GV am 28.02.2013 die Abberufung des Sachkundigen Einwohners Jörg…

Weiterlesen »

Ohrfeige für kleingeistigen Arroganzverwalter

9. Mai 2014

„Heftige Kritik an Jüterbogs Bürgermeister“ heißt es in der aktuellen online-Ausgabe der Maz. Zwei Brüder im Geiste, wie es aussieht, der Bürgermeister von Jüterbog, Armin Raue (parteilos) – und Ortwin Baier (SPD), Bürgermeister von Blankenfelde Mahlow. Nachdem klaerwerk – zum wie vielten Male eigentlich –  in Sachen Amtsmißbrauch durch Verwaltungsleiter Baier berichtet hat http://www.klaerwerk-blog.de/2014/04/24/hilflose-wahlkampf-poesie-und-amtsmissbrauch/ http://www.klaerwerk-blog.de/2014/04/28/buergermeisterspd-nutzt-gemeinde-homepage-fuer-wahlkampfzwecke/…

Weiterlesen »

Baudezernent belog in altbekannter Manier Gemeindevertreter

11. März 2012

Bereits am 31. Oktober 2011 schrieb unser Autor, Helmar Loske, in seinem Beitrag „Nicht jeder SONNTAG ist ein GUTER“: „Der Baudezernent und stellvertretende Bürgermeister, Herr Sonntag, belog in altbekannter Manier die Gemeindevertreter …“   Was folgte, war nicht etwa ein Sturm der Entrüstung durch eine Mehrheit der Volksvertreter (SPD, LINKE, CDU) – nach dem Motto…

Weiterlesen »