Posts Tagged ‘ Schallschutz – Flörsheim – Tage der Erkenntnis ’

Frankfurt: „Der Tanz ums Goldene Flughafenkalb“

19. August 2015

woanders gelesen: Vorwort: Flugzeuge fliegen in einer Höhe von 250 Metern über Wohnungen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Altenheime, reißen Dachziegel herunter und gefährden Menschenleben. Zuletzt passierte dies einem, in der neuen Einflugschneise des Frankfurter Flughafens lebenden, Familienvater aus Raunheim: Er wollte gerade in sein Auto steigen, da zertrümmerte ein, von einer Wirbelschleppe eines vorbeifliegenden Flugzeugs…

Weiterlesen »

Das Lärmschutz-Märchen als Schlaftablette für Flughafen-Betroffene

4. Juni 2015

Es gibt keinen Schutz gegen Fluglärm. Falsche Propheten vertuschen, Fluglärm gibt es immer wo Flugzeuge in geringen Überflughöhen, in Regionen rund um Flugplätze fliegen. Je näher Start – und Landebahnen an Siedlungsbändern liegen, je größer die durch Fluglärm ausgelösten Krankheiten. Einem Fluglärm, der in den Außenbereichen von Immobilien und Erholungsgebieten unausrottbar ist, so lange man…

Weiterlesen »

Schallschutz-Manipulation der Ausgangsdaten: Vergleichende Betrachtung von DES20XX BAF A(2013) und DES 20XX (gem. Planergänzungsbeschluss 2009)

4. Januar 2015
Schallschutz-Manipulation der Ausgangsdaten: Vergleichende Betrachtung von DES20XX BAF A(2013) und DES 20XX (gem. Planergänzungsbeschluss 2009)

Analyse des im Dezember 2014 von der FBB zur Verfügung gestellten DES20XX_BAF_A(2013) und Vergleich mit dem DES 20XX aus dem Planergänzungsbeschluss (2009) Das neue DES 20XX weist – im Vergleich mit dem DES 20XX aus dem Planergänzungsbeschluss – folgende Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede auf: 1. Im Unterschied zum DES 20XX aus dem Planfeststellungs-beschluss (2006) sind in…

Weiterlesen »

Guter Nachbar Flughafen?

23. Oktober 2014

Hier für alle Betroffenen ein sehr informativer Nachtrag zur Veranstaltung vom 16. Oktober, heute vor einer Woche, in der Sporthalle Dahlewitz: 16.10.2014 Gemeinsame Info-Veranstalt. VDGN + Gemeinde B-M

Weiterlesen »

BER-Lärmschutzmaßnahmen sind Augenauswischerei

2. Oktober 2014

Die Maz veröffentlichte gestern den Beitrag „Lärmschutz: 1000 Bescheide fehlen noch“. Darauf hat der Blankenfelder Horst Berger heute mit einem Kommentar an die Maz reagiert – den er uns ebenfalls zur Veröffentlichung schickte: In Ihrer Ausgabe vom 01.10.14 veröffentlichten Sie einen Bericht „Lärmschutz: 1000 Bescheide fehlen noch“. Jetzt sind auch noch die betroffenen Anwohner im…

Weiterlesen »

Leserbrief zu Direktkandidaten: Lieber Gerichten vertrauen als „linken“ Wahlversprechen

11. September 2014

Ich habe Post vom Direktkandidaten der LINKEN bekommen. Carsten Preuß aus Zossen buhlt um meine Stimme. Damit das auch klappt, wolle er sich für einen hochwertigen Schallschutz, für ein erweitertes Nachtflugverbot und gegen eine dritte Bahn am BER einsetzen. Das mit den Schallschutz haben die Bürger schon selbst in die Hand genommen. Sie mussten klagen,…

Weiterlesen »

Positionen zum BER: Christoph Schulze (BVB/Freie Wähler) – Glaubwürdigkeit als wichtiger Wahlgrund

8. September 2014

Das Institut INSA Consulere GmbH hat eine repräsentative Wählerbefragung durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass  42% der Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis 25 bei der Landtagswahl Christoph Schulze ihre Erststimme geben würden, was den Gewinn des Direktmandats im Wahlkreis 25 für Christoph Schulze bedeuten würde. Das Ergebnis der Umfrage wurde am 5.9 bei einer Pressekonferenz im…

Weiterlesen »

Primitives aus der BER-Trickkiste: „schallschutzbezogene Wertermittlung“

3. Juni 2014

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter und Fluglärmbetroffene – – – was sich die FBB hier erlaubt, was an Schikanen im Hause „Mehdorn“ produziert und schamlos unter die Massen geworfen wird, spottet jeder Beschreibung und kann so nicht klaglos hingenommen werden. Deshalb stelle ich hier – im Einvernehmen mit der Betroffenen – die von uns formulierte…

Weiterlesen »

Das TITANIC–Swim Team: Bretschneider zum Zwoten

17. März 2014

Die von klaerwerk angekündigte Veranstaltung mit Staatssekretär Bretschneider(SPD) – Ersatzmann für Platzeck(SPD) im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft – soll übrigens planmäßig über die Bühne gegangen sein. Abgesehen davon, das sie nicht an dem von uns angekündigten, sondern einem „geheimen“ Ort stattfand, zu dem die Teilnehmer dem Vernehmen nach „hingelotst“ wurden. Auf die Frage im Flughafen-Ausschuss der…

Weiterlesen »

BER: Kosten für Schallschutz steigen auf etwa 1 Milliarde Euro

26. Februar 2014

Wie jetzt bekannt wurde hat die Obere Luftfahrtbehörde mit Schreiben vom 21.02. neue „Vollzugshinweise zu den Auflagen zum passiven Schallschutz nach dem Planfeststellungsbeschluss…“) an den Flughafen erlassen. Diese fordern bei der Umsetzung der Schallschutzmassnahmen nun die Anwendung der DIN 1946-6 (Lüftung von Wohnungen). Vollzugshinweise vom 21.2.2014 Nach Auffassung des BVBB führt das zu einer weiteren…

Weiterlesen »