Posts Tagged ‘ Ver(t)eidigungszeremonie ’

Merkwürdige Vorgänge um den Dorfanger

11. Juni 2013

Bürgermeister Baier und sein Stellvertreter, Baudezernent Sonntag, hintertreiben seit Jahren die Umgestaltung des Dorfangers in Blankenfelde. Seit 2009 kämpfen Blankenfelder Bürger, der Ortsbeirat, das Bürgerbündnis Blankenfelde-Mahlow und die sachkundigen Einwohner Blankenfeldes  im Bau-, Umwelt- und Territorialausschuss (BUTA) und in der Gemeindevertretung   für die Realisierung der seit April 2009 vorliegenden Planung zur Umgestaltung des Blankenfelder Dorfangers.…

Weiterlesen »

Anklage gegen Gubener Bürgermeister

20. März 2013

Einem rbb-Bericht vom 20. März 2013 zufolge, hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin inzwischen Anklage gegen den beurlaubten Bürgermeister von Guben, Hübner, erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, muss sich der FDP-Politiker wegen Bestechlichkeit und Untreue verantworten. Hübner soll seit 2005 von zwei kommunalen Firmen für Aufträge private Gegenleistungen im Wert von mehr als 30.000 Euro erhalten haben. In sechs weiteren Fällen soll  außerdem eigene Anwaltskosten  aus der Stadtkasse gezahlt haben. Spree-Neiße-Landrat Altekrüger (CDU) hatte den Bürgermeister deshalb im Mai 2012 vorläufig vom Dienst enthoben.    Hübner bestreitet die Vorwürfe.  

Weiterlesen »

Staatsanwaltschaft erneut im Rathaus

23. Mai 2012

Nach klaerwerk vorliegenden Informationen haben Ermittlungsbeamte des LKA  heute am späten Vormittag dem Rathaus Blankenferlde-Mahlow einen unangekündigten "Besuch" abgestattet. Das ist "Besuch" Nummer drei seit Einleitung des Ermittlungsverfahrens vor gut zwei Jahren gegen Ortwin Baier, seinen Stellvertreter, Baudezernent Sonntag, die Finanzausschussvorsitzende, Regina Bomke, und andere (Seite 3, TOP 5 – weitere Beschuldigte) im Zusammenhang mit…

Weiterlesen »

Kompetenz kontra Inkompetenz

15. Mai 2012

Kommentar zu einer Kontroverse Leistung wird nicht belohnt! Sie wird nicht einmal mißachtet. Schlimmer noch! In Blankenfelde-Mahlow wird Leistung diskreditiert. Die Leistung von Thomas Bachmann, des Geschäftsführers der WOBAB. Das bedeutet, dass Verdienste weder erkannt noch anerkannt werden. Das macht den verdächtigt, der diskreditiert. Das ist der Bürgermeister der Gemeinde! Also hat sich der Bürgermeister…

Weiterlesen »

Niedere Beweggründe

9. Mai 2012
Niedere Beweggründe

Die Tagesordnung der heutigen Sitzung des Gemeindeparlaments ist umfangreich (Tagesordnung Sitzung der Gemeidevertretung am 10.05.2012). Im nichtöffentlichen Teil möchte Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) nun auch offiziell alles klar dafür machen, dass der Vertrag des WOBAB-Geschäftsführers Thomas Bachmann (MAZ 9.5.12 – 65 Quadratmeter Ruhe) nicht über den 30.03.2013 hinaus verlängert wird. Zu diesem Zweck hat er…

Weiterlesen »

Wahr oder unwahr ?

20. März 2012
Wahr oder unwahr ?

Sollten wir alle weiter schweigen? Sollten wir alle weiterhin hinnehmen, einfach so, was uns gesagt wird? Es geht um die unaufgeklärten Fragen, wer was getan hat. Wer was bewirkt hat, dass Doreen Schmalenberger für sich keinen Ausweg mehr gesehen hat und am 31. August letztens Jahres Ihrem Leben durch Selbsttötung ein jähes Ende gesetzt hat.…

Weiterlesen »

Fatales Fazit

10. März 2012

Zweieinhalb Jahre nach dem Beginn der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Neuruppin – ein  Jahr nach dem ersten Auftritt der Staatsanwaltschaft in der Verwaltung  Blankenfelde-Mahlow Verbiestert hätte Mutter die Gesichter genannt. Sie hätte sie nicht gemocht. Ihrem Naturell nach, hätte sie versucht zu vermitteln. Fehlt allseits die Bereitschaft zu vermitteln? Wo? In der Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow! Die…

Weiterlesen »

Rücktritt von Platzeck und Baier gefordert

29. Februar 2012
Rücktritt von Platzeck und Baier gefordert

Presseinfo der BVBB – Ortsgruppe Blankenfelde – Mahlow, Diedersdorf vom 23.Februar 2012 Über 250 Bürger der BVBB – Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Blankenfelde –Mahlow, Diedersdorf, die sich am 22. Februar 2012 über Probleme der am stärksten vom Fluglärm des BER betroffenen Gemeinde verständigten, stimmten mit großerMehrheit dem eingebrachten Antrag zu: Die Versammlung der Ortsgruppe Blankenfelde –…

Weiterlesen »

Willkommen BBB TV: Die einen haben den Dreh raus, die anderen haben das Kreuz zu tragen!

3. Februar 2012

BBB TV der neue Sender „Bürger für Berlin und Brandenburg TV“ ist seit gestern online. Ab sofort können Sie seine Sendungen auf www.BBBTV.de sehen. In der Regel handelt es sich um Magazin-Beiträge, d.h. das nachstehende 18-Minuten-Video umfaßt mehrere Themen. Zum Beispiel den Schallschutz in der Astrid-Lindgren- und der Ingeborg-Feustel-Grundschule unserer Gemeinde. Dafür hatte BBB TV…

Weiterlesen »

Vorladung statt Einladung

24. Januar 2012

Großer Bahnhof in Mellensee. Nach der Einweihung des neuen Rathauses wurden am 7. Januar alle interessierten Bürger zur Besichtigung eingeladen. In Zossen dagegen war der 1. Dezember 2011 "Ein ganz toller Tag" – dort luden die Initiatoren zum ersten Spatenstich für den Neubau des Jobcenters (Ausriss aus WochenSpiegel vom 14.12.2011, Seite 2) ein. Überall wird…

Weiterlesen »