Posts Tagged ‘ Wolfgang Bernhardt-Sabine Plettner ’

Strassenausbaubeiträge kippen!

28. Oktober 2018

Die Volksinitiative der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen (BVB/FREIE WÄHLER) ist am 23.10.2018 offiziell gestartet. In der ersten Stufe müssen 20.000 Unterschriften gesammelt werden. Hieran schließen Volksbegehren und Volksentscheid an. Inzwischen beschäftigen die Strassenausbaubeiträge die Landtage und politischen Parteien in den Bundesländern. „Sie sind zu einem Politikum ersten Ranges geworden, das massiv den Ausgang von Landtagswahlen beeinflusst, wie…

Weiterlesen »

Bürgermeister „sollte endlich mal lernen, gegenüber den Bürgern bei der Wahrheit zu bleiben.“

4. April 2018

Zum Thema „Abschaffung von Strassenausbaubeiträgen“ hat klaerwerk  Anfang März zum letzten Mal berichtet. Inzwischen hat die Gemeindevertretung beschlossen, den Bürgermeister zu beauftragen, der Landesregierung eine nicht unwichtige Forderung zu übermitteln: Die Gemeinden sollen künftig selbst entscheiden dürfen, ob sie ihre Bürger mit Beiträgen für den Bau neuer Straßen zu Kasse bitten. Dazu soll das Land…

Weiterlesen »

Zu „Rädlerwald bleibt Sandweg“ Märkische Allgemeine Zeitung vom 2.Februar 2016, S.19 und vom 9. Februar 2016, S. 20

11. Februar 2016

Die Bauausschussvorsitzende lügt Für Sabine Plettner (Grüne) Vorsitzende des Bauausschusses in Blankenfelde-Mahlow ist eine Mehrheitsentscheidung der Gemeindevertretung ein Skandal. Ein Skandal ist, dass Frau Plettner die Prinzipien der Demokratie nicht akzeptieren will. Damit hat sie in einer von den Bürgern dieser Gemeinde frei gewählten Gemeindevertretung nichts zu suchen. Frau Plettner hat nichts, aber auch gar…

Weiterlesen »