Posts Tagged ‘ Zampano Müller ’

Projekt Rathausneubau: Das große Versagen

23. Februar 2014

Damals, am 29. April 2010, auf der Fachtagung „Planungswettbewerbe in der Praxis“ – da war die Welt noch in Ordnung für die Teilnehmer aus Blankenfelde: Bürgermeister Baier (SPD), Baudezernent  Sonntag und Regina Bomke (CDU, Vorsitzende des Finanzausschusses). Hoffentlich hat sich am Rande der Tagung wenigstens etwas Zeit gefunden für einen Plausch mit Zampano Müller und…

Weiterlesen »

Fürstendasein in Jüterbog …

29. Januar 2014
Fürstendasein in Jüterbog …

Die Kommentare zum Fall Danny Eichelbaum im Netz sind aufschlussreich, wie auch zu den Zuständen, unter denen wir alle derzeit leben. Aber auch die Parallelen und Unterschiede zu den Fällen Regina Bomke (CDU-Finanzausschuss-Vorsitzende) und Jörg Sonntag (Baudezernent) sind nicht uninteressant. Beide behaupten dem Vernehmen nach, die Staatsanwaltschaft hätte sie bedroht und genötigt bzw. man würde…

Weiterlesen »

Oh Gott, was ist das nur für ein Land? Wo man schon als Straftäter gilt, bloß, weil man kriminell ist!

18. November 2013

Dass diese Gemeindevertretung tief gespalten ist, war auch am Donnerstag-Abend für den letzten Bürger auf der „Gäste-Tribüne“ offenkundig. Die Antragsteller, Jens Schlösser (BB Blankenfelde-Mahlow) und Matthias Stefke (BVBB-WG), waren zwar wacker bemüht, ihren gemeinsamen Antrag zur Abwahl von Baudezernent Sonntag aus dem Amt des stellv. Bürgermeisters zu begründen – aber sie hätten ebenso gut den Wetterbericht…

Weiterlesen »

Erste Strafbefehle in Sachen Rathaus – Ein Anfang ist gemacht

30. Oktober 2013
Erste Strafbefehle in Sachen Rathaus – Ein Anfang ist gemacht

In der Gemeindeversammlung am Dienstag, den 29. Oktober traten Regina Bomke und Jörg Sonntag  inzwischen die Flucht nach vorn an. Sie informierten die Anwesenden, dass gegen sie bereits rechtskräftige Strafbefehle verhängt wurden. Nach Angaben des zuständigen Pressesprechers der Schwerpunktabteilung Korruption der Staatsanwaltschaft in Neuruppin, Frank Winter, fanden damit Ermittlungen gegen die CDU-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des…

Weiterlesen »

Rathaus-Neubau: Anzeige der parteilosen Fraktionen deckt Millionen-Schwindel auf!

30. Oktober 2013

Im Jahr 2009 haben die drei Bürgerfraktionen Anzeige bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft in Neuruppin erstattet und um Überprüfung des Beratervertrages für den Rathaus-Neubau ersucht. Die Fraktionen BürgerBündnis Blankenfelde-Mahlow und BVBB-Wählergruppe Mitglieder & Sympathisanten (BVBB-WG) in der Gemeindevertretung sehen sich durch die Klage der Gemeinde gegen mehrere Auftragnehmer in Millionenhöhe in ihrer damaligen Skepsis hinsichtlich des mit Stimmen…

Weiterlesen »

Betrugskartell – oder: Hopfen und Malz, Gott erhalts!

10. Oktober 2013

Ob die Gemeindevertretersitzung am 26. September als „denkwürdig“ zu bezeichnen ist, sei dahin gestellt. Auf jeden Fall hatte Rechtsanwalt Dombert Berichten zufolge an diesem Tag einen weiteren „Auftritt“ zwecks Erhellung des Kommunalparlaments hinsichtlich des Ermittlungsstandes Rathaus-Pleite. Selbstverständlich, wie immer, im Rahmen der Grenzen seines Mandates. Welche wiederum „demokratisch“ eingefädelt wurden durch den Mitbeschuldigten, Verwaltungschef Baier…

Weiterlesen »

Ein kapitaler Zwölfender!

8. Oktober 2013

Glosse Schickt uns doch neulich eine humorvolle klaerwerk-Leserin dieses interessante Fundstück. Offenbar schon einige Jahre alt. Von wegen „so viel Sch… auf einem Haufen …“.  Der Bürgermeister lässt hier per Öffentlichkeitsarbeit auf eine „vorbildliche Kommune“ aufmerksam machen, die unter ihrem famosen Verwaltungschef demnächst den Neubau des Rathauses in Angriff nehmen wird. Kostenpunkt: 6 Millionen Euro!…

Weiterlesen »

Das Nichts läuft auf vollen Touren

22. Juli 2012
Das Nichts läuft auf vollen Touren

In der Tinte Manche Verträge wären nicht mal die Tinte wert, mit der sie geschrieben sind, heißt es. Davon dürfte der Beschuldigte Ortwin Baier, Bürgermeister (SPD), gegen den wegen  Verdacht des Amtsmißbrauchs ermittelt wird, inzwischen ein Lied singen können – mit Blick auf den von seiner Verwaltung eingefädelten und damit von ihm zu verantwortenden IfkBB-Beratervertrag.…

Weiterlesen »